Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Aktuelles (vom 18.1.18)

Aufgrund des Wetters fällt am Freitag, den 19. Januar der Unterricht aus! Eine Notfallbetreuung wird vorhanden sein. Das Theaterstück für die Senioren wird ebenfalls nicht stattfinden.

 

Neue Videos aus dem Turnunterricht sowie Eulen-Bilder aus dem Textilunterricht sind da.

Man kann ab sofort für uns spenden!
Man kann ab sofort für uns spenden!

Pfandspende für uns

Wer schon einmal bei Rewe in Stadtoldendorf  Pfandflaschen abgegeben hat, hat sicher die Pfand-Spenden-Aktion gesehen.  Dort kann man, wenn man möchte, seinen Pfandzettel in eine Box werfen und den Pfandbetrag einem guten Zweck spenden. Da wir jedes Jahr wieder nach Spendern für das Projekt "Klasse 2000" suchen, ist die Idee entstanden, sich für diese Pfand-Spenden-Aktion bei Rewe in Stadtoldendorf zu bewerben. Es hat geklappt! Bis Juli 2018 werden die Pfandbons, die bei Rewe in Stadtoldendorf gespendet werden, für unsere  Schule gesammelt. Wer also seinen Pfand für einen guten Zweck spenden möchte, darf dieses gerne bei Rewe tun. Natürlich darf diese Info auch an alle Verwandten, Freunde und Bekannte weitergegeben werden. Wir sind gespannt, wie viel Geld für das Projekt "Klasse 2000" zusammen kommt.

 

19.1.18

Die Klasse 4 bei der Arbeit mit den Nagelbildern
Die Klasse 4 bei der Arbeit mit den Nagelbildern

Die Nagelbilder in Werken

(von Lara und Johanna)

In Werken machen wir gerade Nagelbilder. Dafür sollten wir uns als erstes ein Motiv ausdenken. Danach sollten wir das Motiv aufzeichnen und dann auf eine Holzplatte übertragen. Als wir damit fertig waren, sollten wir an vielen Stellen Nägel reinhauen. Danach sollten wir die Nägel mit Wolle verbinden. Nächsten Montag müssen wir Wolle mitbringen. Mit der Wolle malen wir dann das Bild aus, indem wir die Wolle um die Nägel wickeln. Fotos gibt es HIER.

 

15.1.18

Lea, Maja und Charlotte auf der Bühne
Lea, Maja und Charlotte auf der Bühne

Viele Besucher am 20. Dezember

(von Jenna und Clara)

Die Weihnachtsfeier war am Mittwoch, den 20. Dezember. Als erstes kamen die Lieder dran, danach wurde geflötet und Klavier gespielt. Dann kam eine Pause, in der sich alle am Buffet vom Förderverein bedienen konnten. Nach der Pause kam die Theater-AG. Am Ende gab es für alle Kinder Eis. Einige Fotos sind HIER zu sehen.

 

5.1.18

Gemeinsames Singen am 1. Advent
Gemeinsames Singen am 1. Advent

Die Adventsandachten

(von Ivana und Julian R.)

Die Andachten finden dienstags nach dem jeweiligen Adventssonntag statt. Alle Klassen treffen sich. Frau Sandforth hat mit dem Akkordeon etwas vorgespielt. Es wurde auch eine Kerze angezündet. Und dann haben wir das "Vaterunser" gebetet.

 

11.12.17

Bürgermeister Anders spricht vor vielen Gästen
Bürgermeister Anders spricht vor vielen Gästen

Die Jubiläumsfeier am 1.12.

(von Clara und Jenna)

Am Freitag, den 1. Dezember war in der Schule das 50-jährige Jubiläum der Grundschule Deensen. Die Kinder aus der Klasse 4 habe ein Jubiläumsblatt getippt und es für 0,50€ verkauft. Wir haben 37,50€ eingenommen. Es gab sehr viel Kuchen und etwas zu trinken. Manche Leute haben auch viele schöne Fotos geschossen und der Tägliche Anzeiger hat berichtet. Einige Fotos der Feier sowie viele Fotos und Zeitungsberichte der vergangenen fünf Jahrzehnte gibt es HIER.

 

11.12.17

Betreuungskinder vor dem Weihnachtsbaum
Betreuungskinder vor dem Weihnachtsbaum

Die Weihnachtszeit hält Einzug

Wie in jedem Jahr schmückt auch dieses Jahr wieder ein prachtvoller Weihnachtsbaum unseren Eingangsbereich. Nachdem Herr Janzen die Lichterkette angebracht hatte, durften die Betreuungskinder den Baum mit Kugeln, Engeln & Co. und mit sehr viel Spaß dekorieren. Wir bedanken uns für diesen schönen Baum bei der Familie Martin HeinemeyerInteressantes über Ihren Weihnachtsbaum sowie Pflege-Tipps finden Sie HIER.

 

11.12.17

Wir haben bereits einen Weihnachtsbaum (28.11.17)

Der Weihnachtsbaum im Eingangsbereich
Der Weihnachtsbaum im Eingangsbereich

Vielen Dank an Familie Heinemeyer für die großzügige Spende!

Lea H., Maja, und Charlotte halten ein Referat
Lea H., Maja, und Charlotte halten ein Referat

Vom  Korn  zum  Brot in der Klasse 3 

(von  Charlotte)                                     Wir  haben  die  Getreidesorten  Dinkel, Mais, Hirse, Buchweizen, Roggen, Weizen, Gerste und Hafer kennengelernt. Das war sehr interessant. Danach haben wir Brötchen gebacken und selbstgemachte Marmelade darauf geschmiert. 

 

(von Lea V.)          

Wir haben Brötchen gebacken. Die Brötchen haben lecker geschmeckt. Wir haben sie mit Erdbeermarmelade gegessen. Es sind 24 Brötchen gewesen.       

 

(von Hannah)         

Hallo liebe Klassen. Ich habe ein Referat über Hirse geschrieben. Das war aufregend. Am liebsten würde ich noch ein Referat schreiben.

 

Tschüss, Klasse 3.

 

28.11.17

Kreismeister in der Wertung 1. Unsere Jungs mit Herrn Brockmann
Kreismeister in der Wertung 1. Unsere Jungs mit Herrn Brockmann

Sehr erfolgreich

... das waren wir bei der heutigen Kreismeisterschaft der Grundschulen im Futsal in Holzminden. Unsere Mädchen wurden überraschend Vizekreismeister. Ein toller Erfolg. Die Jungen in der Wertungsklasse 1 verteidigten den Kreismeistertitel aus dem Vorjahr. Der Pokal wandert also wieder in unsere Vitrine. Die älteren Jungen (Wertungsklasse 3) freuten sich über Platz 3. Lediglich gegen die Grundschule Eschershausen, dem neuen Kreismeister, musste man sich im Halbfinale knapp geschlagen geben. HIER gibt es die Ergebnisse zu sehen.

 

Einige Viertklässler von uns berichten:

Am Donnerstag, den 23.11. waren viele Kinder in Holzminden, um Futsal zu spielen. Die Jungen aus den Klassen 3 und 4 (bis Jahrgang 2007) wurden Dritter, die Mädchen Zweiter und die Jungen aus den Klassen 1 bis 3 (bis Jahrgang 2009) Kreismeister. Alle hatten Spaß. (von Tom S.)

 

Am frühen Morgen um 8:30 Uhr mussten die Futsalspielerinnen und Futsalspieler in der Liebighalle in Holzminden sein. Es war richtig cool. Wir Mädchen sind Zweiter geworden. (von Tamina und Liana)

 

Am Donnerstag waren Theresa, Liana, Isabeau, Finja, Maja, Tamina und ich nicht in der Schule, sondern in Holzminden in der Sporthalle. Dort haben wir Futsal gespielt. Ich war im Tor. Wir haben viele Spiele gewonnen. Das Finale haben wir leider 2:0 verloren. (von Carolin)

 

23.11.17

Tom, Vincent, Justus, Elias und Josiah
Tom, Vincent, Justus, Elias und Josiah

Die Jungs aus der Klasse 3 siegen

Beim 4. Futsalturnier unserer Schule gelang den Jungen aus der Klasse 3 ein überraschend deutlicher Finaltriumpf. Mit 5:0 gewann die Drittklässler, die als Paris Saint-Germain spielten, gegen die Viertklässler vom FC Barcelona.

Zuvor hatten sich beide Mannschaften in der Vorrunde 1:1 getrennt.

 

20.11.17

Spaß an der Musik
Spaß an der Musik

Erfolgreicher Abschluss

Vier Schüler  (Isabeau, Lili, Lukas und Levin) der 2. und 3. Klasse haben jetzt den einjährigen Melodika-Kurs bei der Musikschule Fröhlich in der Grundschule Deensen mit Erfolg abgeschlossen. Mit einem sehr schönen Abschlusskonzert für Eltern, Geschwister und Verwandte haben die Schüler gemeinsam mit Melodikaschülern aus Stadtoldendorf und Schorborn und jeder mit einem Solo-Musikstück gezeigt, was sie gelernt haben.

Freudig und stolz nahmen sie anschließend ihre Urkunde und ihr Zeugnis von der Musikschule Fröhlich in Empfang. Mit diesem instrumentalen Grundkurs haben die Musikschüler Notenkenntnisse erworben, Kenntnisse von Rhythmik und Fingertechniken, Gehörbildung und mehrstimmiges Musizieren erlernt. 

Freudig haben sich fast alle nach diesem Grundkurs für das Erlernen von einem Musikinstrument ihrer Wahl entschieden, Klavier, Akkordeon, ….

Wir wünschen den Kindern und ihren Familien weiterhin ganz viel Freude beim Lernen und Musizieren. 

Der nächste einjährige Melodika-Kurs in der Grundschule Deensen hat bereits mit zwei neuen Gruppen gestartet. Mit ganz viel Freude wird weiter fröhlich musiziert. 

Bei Fragen und Interesse bitte an: Ingrid Fiks Tel. 05532-5855  oder 0176 6321 7603

(Musikschule Fröhlich hat auch Musikgruppen für Kleinkinder und Kindergartenkinder)

 

20.11.17

Mihai, Lars und Jakob erforschen die Anziehungskraft der Magnete
Mihai, Lars und Jakob erforschen die Anziehungskraft der Magnete

Die Klasse 2b ist Magnetexperte

Im Sachunterricht haben wir nicht nur unterschiedliche Magnetformen kennengelernt, sondern auch die Anziehungskraft der Magneten mithilfe verschiedener Materialien in Versuchen erforscht und getestet. Mit unserem Wissen über Magnete haben wir eigene Magnetspiele gebaut, mit denen wir auf unserem Klassenfest spielen konnten. Das hat sehr viel Spaß gemacht.

Fotos sind HIER zu sehen.

 

20.11.17

In der Arbeit vertieft: Glenn und Ben lernen Organe kennen
In der Arbeit vertieft: Glenn und Ben lernen Organe kennen

Alles "Klaro" in der Klasse 2a

Auch in diesem Schuljahr können wir wieder an der Aktion „Klasse 2000“ teilnehmen. Dafür danken wir der Homburg-Apotheke aus Stadtoldendorf und dem Lionsclub Holzminden sehr herzlich, denn sie stellen uns die finanziellen Mittel zur Verfügung. 

Frau Härtel und Klaro haben uns erklärt, wie der Weg der Nahrung durch unseren Körper verläuft. Das war spannend! Zum Beispiel durften wir selbst die „Nahrung“ sein, während Mitschüler Mund, Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm gespielt haben. Natürlich hat uns Frau Härtel auch wieder ein Forscherheft mitgebracht, das uns während der gesamten 2. Klasse begleiten wird.

 

26.10.17 

Lavinia und Theresa präsentieren das Klasse 2000-Zertifikat
Lavinia und Theresa präsentieren das Klasse 2000-Zertifikat

Die nächste Auszeichnung

Schon seit vielen Jahren nehmen wir an der Gesundheitsförderung Klasse 2000 teil. Dafür wurden wir nun ausgezeichnet. Nachdem wir im letzten Jahr sportfreundliche Schule geworden sind, ist im Eingangsbereich nun zusätzlich das Klasse 2000-Zertifikat zu sehen. Des Weiteren haben wir eine Urkunde erhalten, die neben dem Sekretariat hängt. Mal schauen, wann wir das nächste Mal ausgezeichnet werden.

 

24.10.17

Klasse 2000: Der Weg der Nahrung
Klasse 2000: Der Weg der Nahrung

Klaro ist wieder zu Besuch

Am Freitag hatten wir endlich wieder Besuch von Frau Härtel und natürlich Klaro. Am Anfang durften wir alle ein kleines Brot essen und mussten ganz lange kauen. Frau Härtel erklärte uns den Weg des Brotes durch unseren Körper und wir haben gelernt, was eine Speiseröhre ist und welche Aufgaben der Magen und der Dünn- und Dickdarm hat. In einem gemeinsamen Spiel haben wir die Verdauung durch den Körper nachgespielt. Das hat Spaß gemacht! 

Die Grundschule am Nordsolling bedankt sich ganz herzlich bei der pronova BKK, die für die Klasse 2b alle Kosten übernimmt.

Fotos sind HIER zu sehen.

 

23.10.17

Das ist Finn, unser Jahrespraktikant
Das ist Finn, unser Jahrespraktikant

Finn ist wieder da

Nachdem Finn bereits im November 2015 ein Praktikum an unserer Schule gemacht hatte, ist er nun für ein ganzes Jahr bei uns als Jahrespraktikant tätig. Finn wohnt in Hellental und kennt nicht nur wegen des Praktikums vor zwei Jahren die Grundschule am Nordsolling sehr gut. Er war hier bereits Schüler und hatte unter anderem bei Frau Sandforth und Frau Mansel Unterricht. Ivana und Liana aus der Klasse 4 haben mit Finn ein Interview geführt.

 

1. Seit wann arbeitest du schon an unserer Schule?

Ich habe kurz nach den Sommerferien 2017 angefangen.

 

2. Was sind deine Aufgaben in unserer Schule?

Kindern helfen, ihnen etwas beibringen

 

3. Was sind deine Hobbys?

Schwimmen, Fahrrad fahren, Krafttraining

 

4. Was waren deine Lieblingsfächer in der Schule?

Mathematik (weil es Spaß macht Aufgaben zu lösen), Sport (weil ich Bewegung mag)

 

5. Ich finde toll, dass die Kinder der Grundschule Deensen ...

viel Spaß verstehen.

 

6. Mein Wunsch an die Kinder ist, dass sie ...

niemals die Schule schwänzen und glücklich bleiben. 

 

Finn, wir wünschen dir ein gewinnbringendes Praktikum und freuen uns, dass du (wieder) da bist!

 

19.10.17

Herbstgegenstände in der 2b
Herbstgegenstände in der 2b

Wir schreiben unsere eigenen Herbstgeschichten

Der Herbst ist wieder da! Wir, die Kinder aus der Klasse 2b, entdecken überall in der Natur viele bunte Blätter und heruntergefallene Früchte. Jedes Kind hat verschiedene Sachen, die uns an den Herbst erinnern von zu Hause mitgebracht und wir haben unseren Herbsttisch vorbereitet. Danach haben wir auf Plakaten verschiedene Herbstwörter gesammelt und jedes Kind hat seine eigene Herbstgeschichte für unser Herbstbuch geschrieben. Am Ende haben wir die Geschichten in der Klasse vorgelesen und gemeinsam eine Kürbissuppe gegessen. Das hat Spaß gemacht. Fotos sind HIER zu sehen.

 

18.10.17

Im Sauseschritt um die Kurve: Kinder der Klasse 3 beim Sponsorenlauf
Im Sauseschritt um die Kurve: Kinder der Klasse 3 beim Sponsorenlauf

Laufen für Spielgeräte

Am Dienstag, den 26. September fand ein Sponsorenlauf, veranstaltet vom Förderverein, statt. Die Kinder sollten dabei Runden auf dem Schulhof laufen. Gelaufen wurde auf Asphalt, Kies und Rasen. Als Sponsoren fungierten die Eltern. Alle Teilnehmer haben einen Zettel mit der entsprechenden Rundenanzahl mit nach Hause bekommen. Die Eltern durften entscheiden welchen Betrag sie pro Runde Ihres Kindes spenden möchten, bzw. ob sie etwas spenden möchten. Insgesamt wurden 636,20€ eingenommen. Davon soll ein Basketballkorb für den Schulhof angeschafft werden. Ein entsprechendes Angebot von der Firma Hesse in Stadtoldendorf wurde bereits eingeholt. Vielen Dank an alle Spender! Fotos gibt es HIER.

 

27.9.17, 2.10.17

Die Kinder aus der Schach-AG von Frau Dempewolf
Die Kinder aus der Schach-AG von Frau Dempewolf

Die Schach-AG

(von Johanna)

Jeden Mittwoch treffen sich die Kinder der Schach AG in der 5 & 6. Stunde und spielen Schach. Manchmal machen wir auch Theorie. In der Theorie lernen wir wie die Figuren heißen, sie auf dem Brett stehen sollen, die Züge der Figuren und wie das Brett liegen soll (unten links in der Ecke muss das schwarze Feld sein). Wenn wir spielen, spielen die Kinder gegeneinander, aber auch gegen Finn und Frau Dempewolf. Zwischen der 5. und 6. Stunde machen wir eine Pause auf dem Schulhof. Dann toben wir uns aus und können danach wieder weiterspielen. Bald losen wir, wer gegen wen spielt und nach Weihnachten machen wir ein Schachturnier. Schach lernen macht wirklich Spaß! Fotos gibt es HIER.

 

25.9.17

Dylan, Julian, Justus, Lili und Finja gewinnen das Beachballturnier
Dylan, Julian, Justus, Lili und Finja gewinnen das Beachballturnier

Tolle Ballwechsel

Nachdem das Beachballturnier Anfang September aufgrund des Wetters verschoben werden musste, konnte es am heutigen Donnerstag bei Sonnenschein stattfinden. Vier Mannschaften mit jeweils fünf Spielern trafen sich im Sand. Herr Heyde, der das Turnier organisiert hatte, war insbesondere aufgrund der Fangkünste der Mädchen beeindruckt. Die Siegermannschaft erhielt einen Wanderpokal. Jedes Kind bekommt am morgigen Freitag eine Urkunde.

 

21.9.17

Gruppenfoto am Strand auf Langeoog
Gruppenfoto am Strand auf Langeoog

Tolle Tage an der Nordsee

(von Lara)

Wir, die Kinder der Klasse Klasse 4, waren vom 11.9. bis zum 15.9. zusammen mit Frau Haasper, Herrn Brandt und Herrn Brockmann auf Klassenfahrt in Esens. Am Dienstag waren wir in Bensersiel. Dort waren wir im Wattenhuus, in Bennis Abenteuerland, auf dem Spielplatz am Strand und in einem schönen Schwimmbad, der Nordseetherme. Am Mittwoch waren wir in Carolinensiel in Museen. In einem haben wir eine Fliese bemalt. Am Mittwoch gab es einen Sturm der "Sebastian" hieß. Am Donnerstag sind wir mit dem Kutter nach Langeoog gefahren. Auf der Rückfahrt wurde das Netz ausgeworfen. Wir durften auch lenken. Abends fand in der Jugendherberge eine Disco statt. Es war warm und laut. Jeder hat ein Getränk bekommen. Am Freitag sind wir wieder abgefahren. Aufgrund des Wetters musste die Wattwanderung leider ausfallen. Trotzdem war die Klassenfahrt echt toll. Fotos gibt es HIER.

 

20.9.17

Viel los beim Herbst-Flohmarkt am 3.9.17
Viel los beim Herbst-Flohmarkt am 3.9.17

Herbst-Flohmarkt bei uns

Am Sonntag, den 3. September war es wieder soweit, die Grundschule mit seinem Förderverein öffnete die Türen zum Herbst-Flohmarkt. Schon lange vor Beginn strömten viele Besucher in die Halle und erstanden an den vielen einladenden Ständen so manches Lieblingsstück. Das angebotene Kuchenbuffet ließ keinen Wunsch offen und fand auch bei den kleinen Gästen Lust auf mehr. Im nächsten Jahr soll es wieder einen Flohmarkt geben. Der Förderverein weist in diesem Zusammenhang auf das Spenden-Projekt Schulengel hin. 

 

18.9.17

Johanna, Jakob und Hanna vor dem neuen Schild
Johanna, Jakob und Hanna vor dem neuen Schild

Neues Schild vor der Schule

Auf der Rasenfläche, links vor dem Haupteingang, befindet sich nun eine neues, aktuelles Schild, das dem Besucher auf dem ersten Blick verrät, welche Schulen im Gebäude untergebracht sind. Unser Hausmeister, Herr Janzen, hat am Dienstag das alte Schild abmontiert und das neue angebracht. 

 

1.9.17

Auf unserem Schulhof wird fleißig gearbeitet
Auf unserem Schulhof wird fleißig gearbeitet

Umgestaltung des Schulhofs

Auf unserem Schulhof ändert sich so einiges. Die Holzbalken werden entfernt, da sie morsch sind. Der Kies wird aufgefüllt, um einen guten Fallschutz zu gewährleisten. Die allseits beliebte Nestschaukel wird abgebaut. Aber keine Angst. Es wird eine neue geben. Was sonst noch an Spielgeräten angeschafft werden soll, wird unter anderem im Schülerparlament besprochen werden.

 

25.8.17

Kinder aus der Klasse 1 mit Mirola
Kinder aus der Klasse 1 mit Mirola

Mit Mirola durch den Zauberwald

In den letzten Tagen haben unsere Erstklässler mit Mirola zusammen einige knifflige Aufgaben erledigt. Frau GruschelFrau Haasper und Frau Popp haben dabei genau hingesehen. Die Kinder mussten sich konzentrieren und geschickt anstellen. Es galt Einzel- und Gruppenaufgaben zu lösen.

 

21.8.17

Das Siegerfoto: Mathea in Österreich
Das Siegerfoto: Mathea in Österreich

Mathea gewinnt

Es war freilich nicht einfach den Gewinner bei unserem Wettbewerb "Mein Schul-T-Shirt in den Sommerferien" zu ermitteln. Toll waren alle Fotos, die übrigens HIER zu sehen sind. 26 Bilder wurden geknipst und der Schule zugeschickt. Der ein oder andere Urlauber wird sicherlich auf unsere Schule aufmerksam geworden sein und hat sich unsere Homepage angesehen. Mathea bekommt nun übrigens einen Gutschein der Bäckerei Diener. Herzlichen Glückwunsch und guten Appetit!

 

10.8.17

Auf der Bühne in der Schule
Auf der Bühne in der Schule

Die Einschulungsfeier 

(von Johanna, Ivana und Lucy)

Zunächst waren die Einschulungskinder und die Gäste in der Kirche. Wir haben Lieder gesungen und gebetet. Pastor Melcher hat ein lustiges Spiel mit den Fingern vorgemacht. Danach waren wir in der Schule. Herr Brandt hat eine Geschichte von einem Pinguin vorgelesen. Im Anschluss haben wir uns ein Theaterstück von den Drittklässlern angeschaut. Es ging um einen Zauberer, der nicht richtig zauber konnte. Das war lustig. Die Erstklässler haben aus einer Zaubertruhe Hefte zum Anmalen bekommen. Danach ging es für die Kinder zu ihrer ersten Stunden mit ihrer Klassenlehrerin Frau Popp. Fotos sind HIER zu sehen.

 

10.8.17

Fotos und noch einiges mehr aus weiter zurückliegenden Monaten gibt es HIER. 

Ältere Berichte sind auf den Klassenseiten sowie unter

den Oberbegriffen im linken Bereich dieser Seite zu finden.

Grundschule am Nordsolling Deensen      

Schulstraße 9     37627 Deensen     Tel.: 05532-501790

Unsere nächsten Termine:

(Stand: 19.1.18)  

   

Januar: 

19.1.: Kein Unterricht aufgrund des Wetters. Das Theaterstück für die Senioren entfällt ebenfalls

 

23.1.: Dienstbesprechung

(6. Stunde)

 

24.1.: Zeugniskonferenzen (Klasse 4: 14:00 Uhr, Klasse 3: 14:30 Uhr, Klasse 2b: 15:00 Uhr, Klasse 2a: 15:20 Uhr)

 

26.1.: Schülerparlament

 

31.1.: Zeugnisausgabe. Schulschluss nach der 3. Stunde. Es findet keine Betreuung statt

 

 

Februar:

1.2. & 2.2.: Winterferien

 

5.2. & 6.2.: Lehrerfortbildung (SchilF) bei uns in der Schule, daher UNTERRICHTSFREI!

 

12.2.: Testverfahren bei ausgewählten Einschulungskindern nach der Schuleingangs-untersuchung mit Frau Dr. Schrader (14:00 Uhr)

 

20.2.: Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins (20:00 Uhr, Küche der Förderschule)  

 

 

März:

4.3.: Frühjahrs-Basar vom Förderverein (13:00 Uhr - 16:00 Uhr in der Schule)

 

8.3.: Erste-Hilfe-Kurs (ganztägig, ab 8:00 Uhr) UNTERRICHTSFREI!

 

14.3.: 3. Gesamtkonferenz des Schuljahres (15:00 Uhr, Küche der Förderschule)

 

19.3.-3.4.: Osterferien

 

 

April:

20.4.: Radfahrausbildung Klasse 4: Verkehrsgarten Holzminden

 

24.4.: Radfahrausbildung Klasse 4: Verkehrsgarten Holzminden

 

25.4.: Radfahrausbildung Klasse 4: Verkehrsgarten Holzminden

 

25.4.: Einschulungs-untersuchung (Schul-anfänger 2018)

 

26.4. (voraussichtlich): Bundesjugendspiele

 

27.4.: Einschulungs-untersuchung (Schul-anfänger 2018)

 

 

Mai:

4.5.: Radfahrausbildung Klasse 4: Strecke abgehen/Fahrradcheck

 

15.5.: Radfahrausbildung Klasse 4: Prüfung 

Den Streckenplan sowie Informationen für die Streckenposten gibt es HIER

 

23.5.: Sprachüberprüfung (Schulanfänger 2019)

 

25.5.: Sprachüberprüfung (Schulanfänger 2019)

 

 

Juni:

28.6.-8.8.: Sommerferien

 

 

Hier sind nur einige Termine zu sehen. Melden Sie sich bitte beim Klassenlehrer, falls es Fragen zu den Terminen gibt. Tippfehler sind selten, kommen aber manchmal vor.

 

Tipps zur Nutzung der Homepage:

 

Manche Fotos kannst du durch Anklicken vergrößern!

 

Unterstrichene Wörter können angeklickt werden. So gelangst du auf eine neue Seite.

 

Wir wünschen viel Spaß auf unserer Seite. Bei Fragen, Lob oder Anregungen freuen wir uns über eine E-Mail.

 

Das Team der Grundschule am Nordsolling Deensen